Skin-FAQ

[ Element-Index ] - [ Manifest ] - [ RTL -Kompatibilität ] - [ Fern-Skinnen ] - [ Skins veröffentlichen ]

Skins für Shareaza erstellen

Shareaza zu skinnen ist einfach. Sie können simpel oder elaboriert mit viel Liebe zum Detail arbeiten. Hier finden Sie ein einfaches Tutorial und eine detaillierte Beschreibung zu diesem Thema.  In diesem Tutorial lernen Sie:

  • Sichtbare Skins - Verändert die grafische Oberfläche und/oder passt die Icons/das Layout des Programms ihren Bedürfnissen an.
  • Sprach-Skins - Übersetzt Text in eine andere Sprache.

Allgemeines

Dieses Tutorial ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Am einfachsten folgen Sie ihm Schritt-für-Schritt und erstellen so Ihren eigenen Skin!

  • Shareaza speichert Skins unter C:\Programme\Shareaza\Skins
  • Jeder Skin hat sein eigenes Unterverzeichnis, zB. C:\Programme\Shareaza\Skins\MeinSkin
  • Jedes Verzeichnis beinhaltet den Haupt-Skin und zusätzliche Dateien, wie Bilder und Icons.

Every skin has a skin definition file, which is in XML format. XML is an easy to read text format not unlike HTML, but for more general purpose use. It is recommended, but not required, that a text editor with XML syntax highlighting be used. Examples are Notepad++ or EmEditor. The skin definition file tells Shareaza about the skin -- things like who created it, which parts of the interface to change, and how to change them.

Hier eine sehr einfache Skindatei namens MeinEinfacherSkin.xml:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<skin xmlns="http://www.shareaza.com/schemas/Skin.xsd" version="1.0">
<manifest name="My Simple Skin" author="Me" type="Skin"/>
<watermarks>
<watermark target="CCoolMenuBar" path="MyWatermark.bmp"/>
</watermarks>
</skin>

Dieser Skin gibt seinen Namen und Autor an und fügt ein Wasserzeichenbild in die Hauptmenuleiste ein.  Einfach! Die Natur von Skins: man kann viel oder auch wenig ändern.

Hinweis: Die ersten zwei Zeilen sollten stets unverändert genutzt werden. Die xmlns- und version-Tags sind wichtig und sollten unter keinen Umständen fehlen oder in anderer Form benutzt werden. Sie geben die Version des Skinningcodes an und nicht die Version Ihres Skins.

Das Manifest-Element

Das obige Beispiel umfasste ein <Manifest-Element>, welches den Namen des Skins festlegte.  Es ist unerlässlich, einige handfeste Meta-Informationen über Ihren Skin zu nennen, so dass andere ihn eindeutig identifizieren und danach suchen können.  Hier eine komplette Dokumentation über das <Manifest-Element>

<manifest
name="der Name des Skins"
author="die Person/Gruppe, die den Skin kreiert hat"
updatedBy="die Person, die ihn überarbeitet hat"
description="falls erwünscht, eine längere Beschreibung des Skins"
link="http://eine.adresse.zum.skin.de/wenn/verfügbar/"
email="eine.em@il.addressse.de"
version="1.5"
type="Skin"
dir="ltr"
/>

Alle Angaben ausser name sind optional:

  • name - der Name des Skins
  • author - die Person, die den Skin kreiert hat
  • updatedBy - die Person, die den Skin überarbeitet/verbessert hat
  • description - eine ausführliche Beschreibung des Skin
  • link - Fakultativ: URL
  • email - Fakultativ: Email-Adresse
  • version - Versionsnummer des Skins
  • type - Die meisten Skins sollten dies auf "skin" einstellen. Die Ausnahme sind Übersetzungsskins; hier heisst es dann "language".
  • language - Benutzen Sie es nur, wenn Sie weiter oben "language" gewählt haben. Es gibt den Sprachcode für die Übersetzung an, zB. "de".
  • dir - Bei den meisten Skins können Sie dies auslassen. Mögliche Werte sind die Schreibrichtung: "ltr" für left-to-right (links-nach-rechts) und "rtl" für right-to-left (rechts-nach-links)

Visual Guide

The visual guide is a collection of screenshots and other visuals demonstrating what parts of the default skin correspond to which IDs.

Default.xml and Definitions.xml show a list of Shareaza's default icons and their corresponding IDs to help in figuring out how to modify a certain icon. The documentation on commandImages should be consulted for the exact syntax for replacing icons.

Skin-Elemente

Diese Sektion listed alle Elemente, die Sie in Ihrem Skin verwenden können, mit Links zu detaillierten Beschreibungen auf.

Element Beschreibung Effekt
<colourScheme> Stellt das Farbschema der Benutzeroberfläche des Programms ein. Skinning
<watermarks> bindet Wasserzeichen in Teile des Interfaces ein Skinning
<windowSkins> ändert das Erscheinungsbild der Fenster drastisch Skinning
<commandImages> ändert die Bilder in Werkzeugleisten, Menus und Fenstern Skinning
<menus> definiert die Menus im Programm Skinning
<toolbars> definiert die Werkzeugleisten im Programm Skinning
<fonts> ändert die im Interface verwendeten Schriftarten Skinning
<documents> stellt das RichDoc im Home-Tab Skinning
<tipMap> controlTip map. Übersetzung
<controlTips> Changes the text displayed in tooltips for various dialogs. Übersetzung
<dialogs> ändert den in Dialogen verwendeten Text Übersetzung
<commandTips> ändert die Nachrichten in Tooltips und Befehlshilfen Übersetzung
<strings> ändert den Text in allen übrigen Nachrichten Übersetzung
<listColumns> ändert den in Listen verwendeten Text Übersetzung

RTL-Kompatibilität hinzufügen

Damit man überall auf der Welt Ihren Skin nutzen kann, sollte Sie sicherstellen, dass Ihr Skin RTL (Right-to-Left; rechts-nach-links)-kompatibel ist, so dass er auch mit Sprachen funktioniert, die von rechts nach links gelesen werden zB. hebräisch oder arabisch.

Shareaza-Fernskinnen

Nachdem Sie die Elemente der Skin-Erstellung in Shareaza gemeister haben, versuchen Sie doch mal das Fernskinnen!


Teilen Sie Ihren Skin mit anderen Usern

Ihr brandneuer heisser Skin ist fertig und Sie wollen Ihn doch sicher nicht für sich behalten, oder? Beachten Sie dabei aber bitte folgende Hinweise:

  • Ist Ihr Skin auch wirklich fertig?
    Testen Sie ihn ausgiebig, wenn möglich auch auf einem zweiten System. Sollte er keine Fehler aufweisen, fahren Sie fort.

  • Sorgen Sie dafür, dass alles beim Endnutzer schnell und einfach über die Bühne geht und er auch nicht länger als nötig an dem Skin herunterladen muss.
    Haben Sie mit Bilddateien gearbeitet, konvertieren Sie sie zu 8bit-256-Farben-Bitmaps.

  • Überprüfen Sie ihr Manifest-Element.
    Es sollte die genaue Bezeichnung, den Typ und jedes andere Merkmal des Skins, das Sie für wichtig erachten beinhalten.

Erstellen Sie nun eine zip-Datei mit allen notwendigen Dateien und nutzen Sie Shareazas automatischen Skininstaller.

Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:
  • ZIPPEN Sie den Skin-Ordner
  • Ändern Sie .ZIP in .SKS um.

Die Shareaza-Skin-Dateien aka *.sks werden automatisch dekomprimiert und eingerichtet.

Finally, be sure to submit your skin to the Shareaza skin library, and share it on Shareaza! Sharing skins on Shareaza is very important, as it will allow everyone to download them faster. After all, that's what we're about!

Support

Need help with skinning? Want to talk to others about it, or make an announcement about your new skin? If so, visit the Skinning Forum.


  • en
  • es
  • fr
  • de
  • hr
  • it
  • lt
  • nl
  • nb
  • pl
  • pt
  • sl
  • tr
  • el
  • he
  • ja
  • zh-tw
  • en
  • ca
  • fa
  • ru
Viele Personen tragen zu Shareaza bei. Bitte besuchen Sie unsere"Dank an"-Seite.
Besuchen Sie auch Shareazas Projekt Seite auf SourceForge.net

SourceForge.net-Logo
< Seitenanfang | Kontakt >